Weihnachten braucht ein neues Profil



Tja, ich bin schon eine gefühlte Ewigkeit im Krankenstand und muss zugeben, dass mir fad (langweilig) wird. Was gibt’s also schöneres zum Zeitvertreib als “facebooken”… und irgendwie hat mich dann der Ehrgeiz gepackt und ich hab mir auch so einen schicken “Facebook-Hack” gebastelt. Ein Freund meinte, dass sei was für Wichtigtuer und Selbstverliebte, aber da zähl ich mich ohne seit jeher dazu. Lange Rede, so sieht’s aus:

Wie sowas geht beschreibt das folgende Video ganz gut. Zwei Dinge aber noch vorweg, bevor der eine oder die Andere zu verzweifeln beginnt:
1. Am Mac ist der Shortcut für den  Screenshot in die Zwischenablage “Shift Ctrl  3”
2. Vor dem Screenshot umbedingt überprüfen ob euer Browser die Seiten in Originalgröße anzeigt.
YouTube Preview Image

Wer’s noch mehr dazu sehen will, oder sich mit dem geschriebenen (englischen) Wort leichter tut, der findet hier auf TechCrunch noch ein paar nette Anregungen.

Ah ja, und merry Xmas everybody!

Print
  1. You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  2. Comment Feed for this Post
Go to Top