Pocket-Videokamera mit gutem Ton


Schon gibt’s den zweiten Eintrag.

Folgendes: Heute hat mich ein Freund angerufen der Wintersportathletinnen betreut.
Dazu benötigt er, unter anderem, eine Videokamera die in die Jackentasche passt und trotzdem volle HD-Auflösung, und vor allem guten Tonaufnahmen bietet… und oben drauf braucht er jetzt dazu meinen Rat.
Ich kam durch eine kleine Onlinerecherche zu folgendem Ergebnis, dass vielleicht auch für die Eine oder den Anderen von euch interessant sein könnte.

Vorab sei noch gesagt, dass, wenn man gute Töne mit einer Kompakt-Videokamera aufnehmen will, man nicht ohne externes Mikrofon auskommt. Die wenigsten Pocket-Videocams bieten aber einen Mikrofoneingang, mit Ausnahme dieser beiden Geräte von Kodak:

  • die Kodak Playtouch (Zi10) mit Touchsscreen (dieser kann aber bei Sonneneinstrahlung zum Problem werden). Auf Geizhals findet man die Cam ab € 155,-, € 199,- sind wohl im Handel realistischer. Den Link zur Beschreibung des Herstellers findest du hier

  • die Zi8, ebenfalls von Kodak. Das Vorgängermodel der Zi10 hat alles was die große Schwester bietet, abgesehen von dem etwas kleineren Bildschirm der nicht auf Berührungen reagiert. Ein Vorteil ist allerdings der Preis, der mit € 86,-(Herstellerbeschreibung hier) fast unschlagbar ist.

Für beide Cams (Zi10 / Zi8) gibt’s Schutzhüllen, die einen ruppigeren Einsatz erlauben. Wie gesagt, für den guten Aufnahmeton braucht man ein externes Mikro. Hier dürfte laut meinen Onlinerecherchen bei der Video-Blog-Community das Stereo-Ansteckmikrofon ECP-DS70P von Sony sehr beliebt sein. Hier ein Video, bei dem anhand der Zi10 unter anderem das Sony-Mikro getestet wird:
YouTube Preview Image

Zum Schluss noch ein Vorteil der Zi10, die gibt’s auch in knalligen orange. Das Ding findet man auch im Schnee wieder.

Print
  1. gerda
    #1 written by gerda (6 years ago)

    ich glaub, ich kauf mir eine gopro. gut, ich bin zwar keine extremsportlerin, aber immerhin eine extremkamerafrau.

  2. You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  3. Comment Feed for this Post
Go to Top